© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Mutterer Alm - Familienrodelbahn

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Mutterer Alm Bahn
Länge2720 m
Gehzeit60 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1608 m
Höhe unten1245 m
Höhenmeter363 m
Gefälle Ø13,3 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeGondel

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Mutterer Alm - Familienrodelbahn vorhanden!

Allgemeines

Oberhalb von Mutters befindet sich die 8er Gondelbahn auf die Mutterer Alm. Die Familienrodelbahn führt von der Bergstation bis zur Mittelstation und ist perfekt für Familien mit Kindern geeignet. Der Zustieg mit den Rodeln ist ab der Mittelstation möglich. Im oberen Teil verläuft  die Rodelbahn entlang der Seilbahntrasse, dann fährt man auf einer Forststraße in 4 Spitzkehren zur Abzweigung Nockhof. Unterhalb vom Nockhof ist rodeln verboten. Wer bis zur Talstation nach unten rodeln will, muss die Mutterer Alm - Sportrodelbahn wählen oder wiederum mit der Gondelbahn ins Tal fahren.

Rodelverleih: Skiverleih Mutterer Alm direkt bei der Mutterer Alm Bahn Talstation (Sport Lounge Mutters, Nockhofweg 40, 6162 Mutters)

+43-512-548330 (Schneetelefon Mutterer Alm)

Hütten

Mutterer Alm Erlebnisrestaurant

Betreiber:Markus Schenk
Seehöhe:1608 m
Tel:+43-664-4349718
Email:markus.schenk@muttereralm.at
Web:https://www.muttereralm.at/de/gastronomie/mutterer-alm-bergrestaurant/66-1577.html
Mehr Details

Nockhof

Betreiber:Fam. Riedl
Seehöhe:1240 m
Tel:+43-512-548582 +43-660-3462660
Email:info@nockhof-tirol.com
Web:www.nockhof-tirol.com
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Mutterer Alm - Sportrodelbahn

Streckenverlauf

Gehweg
Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den Linien L2 und L3 kommt man direkt zur Gondelbahn - diese Busse fahren allerdings vergleichsweise selten (1 bis 1.5 Stunden Intervall). Eine Alternative ist die Stubaitalbahn STB, die halbstündlich fährt: Mit ihr kommt man bis knapp unterhalb der Talstation der Mutterer Alm Bahn (man muss nur noch 360 m (60 Höhenmeter) mit der Rodel in der Hand zurücklegen). Die Rodelbahn selbst beginnt aber erst bei der Mittelstation der Gondelbahn.

Anreise mit dem Auto

Parkmöglichkeiten: Direkt bei der Talstation Mutterer Almbahn. Wer die Gondelbahn benützt parkt gratis, wer zu Fuß rodeln gehen will bezahlt 8 Euro. Von Donnerstag bis Dienstag 18:00 Uhr bis 07:00 Uhr herrscht Parkverbot, ebenso am Mittwoch von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Als Alternative (empfohlen für Tourengeher) wird der Parkplatz beim Freizeitgelände (Schwimmbad) in Mutters (Euro 2,50) angegeben.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten