© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Davos Rinerhorn

Betreiber
Bergbahnen Rinerhorn AG Davos
Länge3500 m
Gehzeit180 Minuten
BeleuchtungJa
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben2046 m
Höhe unten1464 m
Höhenmeter582 m
Gefälle Ø16,6 %
Aufstieg getrenntJa
AufstiegshilfeGondel

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Davos Rinerhorn vorhanden!

Allgemeines

Im schönen Graubünden, Schweiz, befindet sich am Rinerhorn / Davos eine der anspruchsvollsten Rodelbahnen des Alpenraums. Beginn ist direkt an der Bergstation, Ende an der Talstation. Dank der Höhe recht schneesicher, sonnig und immer top präpariert verlangen 34 zum Teil recht enge Kurven auf knapp 3.5Km einiges an fahrerischen Können. Nach dem ersten Viertel wird ein Tunnel durchfahren, der mit Kunststoffplatten ausgelegt ist. Man sollte unbedingt schauen, dass man gerade einfährt, da der Rodel im Tunnel nicht steuerbar ist. Auf halber Strecke wird eine Skipiste und etwas später ein Winterwanderweg gekreuzt. Kurz vor dem letzten Stück der Bahn wird eine Strasse gequert. Die Bahn ist dafür gesperrt und man muss sein Sportgerät über die Strasse tragen. Vor der Strassenquerung wird eine scharfe Linkskurve durchfahren (am Liftmast) - Geschwindigkeit reduzieren! Die Kurve kippt ab und ein Abflug ins steile Gelände wäre sehr gefährlich. Alle Gefahrenstellen sind gut beschildert.

Bahnen in der Nähe

Rodelbahn Klosters Madrisa
Rodelbahn Bergün - Darlux
Rodelbahn Bergün - Preda

Streckenverlauf

Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Rätschen Bahn fährt man nach Davos Glaris, Bahnhof. Die Talstation des Liftes befindet sich gleich gegenüber.

SBB Fahrplan

Anreise mit dem Auto

Kostenfreie Parkplätze befinden sich an der Talstation.

Von Zürich / Bregenz kommend verlässt man die Autobahn A13 Zürich-Chur an der Ausfahrt Nr.14 "Landquart". Nun folgt man der Nationalstrasse 28 über Klosters nach Davos. Der Ausschilderung Rinerhorn folgend durchquert man Europas höchstgelegende Stadt Richtung Glaris / Tiefencastel. Etwa 4Km hinter Davos befindet sich die Talstation direkt an der Strasse (52Km, 55Min).

Kommt man aus dem Engadin / Inntal kann man den Vereina-Autoverlad unter dem Flüela-Pass hindurch nach Klosters nehmen oder über den Julierpass, Savognin, Tiefencastel fahren.

Bei einer Anreise aus dem Süden (Bellinzona) verlässt man die Autobahn A13 an der Ausfahrt 22 "Thusis-Süd" und hält sich Richtung Davos. Die Talstation Rinerhorn befindet sich dann vor Davos (37Km, 45Min).

  • Parkplatz: 46.746155 N 9.780666 E
  • Entfernung:
    • von Zürich (Hauptbahnhof): 157 km, 2:00 Std.
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 184 km, 3:00 Std.
    • von München (Hauptbahnhof): 309 km, 3:30 Std.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten