© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Zallinger

Betreiber
Markus Burger
Länge3000 m
Gehzeit60 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseSchlecht
Höhe oben2037 m
Höhe unten1741 m
Höhenmeter296 m
Gefälle Ø9,9 %
Aufstieg getrenntNein
Aufstiegshilfe

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Zallinger vorhanden!

Allgemeines

Die Rodelbahn wird täglich präpariert und befindet sich den gesamten Winter über in einem gutem Zustand. Die gesamte Strecke ist mit Schneewänden gesichert und erlaubt somit auch Kindern und Jugendlichen die relativ sichere Benutzung. Durch die intensive Nutzung kann es in den Abendstunden zum Aufschub einiger Hopser kommen.

Hütten

Zallinger

Betreiber:Luisa Schenk
Seehöhe:2054 m
Tel:+39-471-727947
Email:info@zallinger.com
Web:http://www.zallinger.com/landing/
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist die Rodelbahn im direktem Sinne nicht zu erreichen. Doch es bieten sich zahlreiche Bewegungsmittel um in die Nähe des Tirler Dolomites Living Hotel, dem Ende der Rodelbahn Zallinger zu gelangen. Eine Möglichkeit ist dabei die Benützung der Umlaufbahn Seis-Seiser Alm und anschließend mit dem Shuttelbus bis nach Saltria. Von hier aus sind es noch ca. 10 Minuten bis zum Aufstiegsstartpunkt. Eine andere Möglichkeit bittet sich durch die Shuttelbus, welche die Besucher von den Dörfern (Kastelruth, Völs am Schlern und Seis) bis nach Kompatsch bringen, wo sich auch die Bergstation der vorhin angesprochenen Umlaufbahn befindet.

Haltestelle: "Compatsch - Umlaufbahn Seis-Seiser Alm"

Verkehrsverbund Südtirol

Anreise mit dem Auto

Die Rodelbahn Zallinger befindet sich auf der fast-autofreien Seiser Alm. Deshalb ist es nur vor 09.00 Uhr oder nach 17:00 Uhr erlaubt die Seiser Alm Strasse zu befahren. Und auch hier ist es den Gästen wiederum nur erlaubt bis nach Kompatsch zu gelangen. Anschließend bleibt einem keine andere Wahl, als mit Shuttelbussen oder zu Fuß das Tirler Dolomites Living Hotel zu erreichen.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten