© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Untermarkter Alm

Betreiber
Imst Tourismus
Länge3532 m
Gehzeit75 Minuten
BeleuchtungJa
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche Anreise
Höhe oben1486 m
Höhe unten1051 m
Höhenmeter435 m
Gefälle Ø12,3 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeSessellift

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Untermarkter Alm vorhanden!

Allgemeines

Super Familienrodelbahn im Skigebiet Hoch-Imst. Sie ist meistens in sehr gutem Zustand, da sie von den Imster Bergbahnen betrieben, und bei schlechter Schneelage auch präpariert wird. Der Aufstieg dauert eine gute Stunde, man kann aber auch mit dem Lift hinauf fahren, was speziell für Familien mit kleinen Kindern sehr angenehm ist. Mittwoch, Freitag und Samstag ist die Rodelbahn abends beleuchtet. Die Sesselbahn ist Mittwoch und Samstag von 18:30 – 21:30 Uhr in Betrieb.

Lage: Skigebiet Hoch-Imst, Talstation

Hütten

Untermarkter Alm

Seehöhe:---
Tel:+43 680 444 1702
Email:info@ualm.at
Web:https://www.ualm.at/
Mehr Details

Latschenhütte

Betreiber:Waltraud Nothdurfter
Seehöhe:1623 m
Tel:+43-664-9859424
Email:info@latschen.at
Web:https://www.latschen.at/
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Rodelbahn Latschenhütte

Streckenverlauf

Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Vom Zentrum von Imst bei der Sparkasse Richtunge "Hoch-Imst", die Anfahrt ist gut beschildertParkplätze sind genügend vorhanden.

  • Parkplatz: 47.241191 N 10.723768 E; Höhe: 1040 m
  • Entfernung:
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof; über A12): 63.8 km
    • von Landeck (über A12): 21.1 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten