© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Pleisenhütte Axamer Lizum

Länge2000 m
Gehzeit50 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1808 m
Höhe unten1555 m
Höhenmeter253 m
Gefälle Ø12,7 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Pleisenhütte Axamer Lizum vorhanden!

Allgemeines

Am Nordende des großen Parkplatzes führt der Weg zuerst eben zur Schafalm; dort befindet sich ein kleiner Parkplatz (Platz für ca. 10 Autos), ein weiterer kostenloser Parkplatz liegt knapp vor der Axamer Lizum vor dem Weiderost auf der rechten Seite. Achtung! Der große Parkplatz ist für Rodler und Schitourengeher während der Wintersaison kostenpflichtig!
Bei der Schafalm beginnt die Rodelbahn: Diese führt zuerst ein kurzes Stück steil hinauf zur Schipiste, dann aber in angenehmer Steigung und zwei weiten Schleifen durch den Wald hinauf zur Pleisenhütte. Die Hütte liegt an der Talstation des Pleisenliftes und wird daher vor allem von Schifahrern besucht; während der Liftbetriebszeiten herrscht hier also ein entsprechender Andrang. Bei Sonnenschein findet man aber auch auf der Terrasse vor der Hütte ein Plätzchen.
Bei guten Verhältnissen kann man die Abfahrt über die Bahn Axamer Lizum bis nach Axams verlängern (Abzweigung bei der Schafalm); konditionsstärkere Rodler können natürlich auch von Axams aufsteigen und kommen so auf eine Gesamtstrecke von knapp 6 km.

Lage: Schigebiet Axamer Lizum/Nähe Innsbruck

Hütten

Pleisenhütte Axamer Lizum

Betreiber:Gudrun und Gerhard Freisinger
Seehöhe:1840 m
Tel:+43-664-1971861
Email:g.freisinger@aon.at
Web:http://www.freisinger-baerenhuette.at
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Rodelbahn Axamer Lizum
Rodelbahn Birgitzer Alm (vom Adelshof)

Streckenverlauf

Gehweg
Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Montag bis Sonntag verkehrt ein Gratis-Rodelbus (sofern die Rodelbahn offiziell geöffnet ist, Auskunft darüber beim Tourismusbüro Axams Tel. 05234 68178) von Götzens Dorfplatz (19.38 Uhr), Birgitz GH Traube (19.40 Uhr), Axams Dorfplatz (19.45 Uhr) in die Axamer Lizum (Der Gratis-Rodelbus hält in Axams an jeder Postautohaltestelle entlang der Innsbrucker Straße und Georg-Bucher-Straße). Rückfahrt Haltestelle Hoadlstraße (Kreuzung Olympiastraße/Kögelestraße) ab 22.05 Uhr zu den Dörfern.

Unabhängig vom "Rodelbus" fährt jeweils zur vollen Stunde ein Bus vom Busbahnhof Innsbruck aus in die Axamer Lizum und vom Mittelgebirge sogar alle 30 Minuten (Linie L1 und Linie L2, siehe unten). Wer lange Fußwege scheut, aber dennoch rasant ins Tal sausen will, kann sich über die Hoadlstraße bequem per Auto an den Start chauffieren lassen.

Anreise mit dem Auto

Das Fahrzeug kann am großen Parkplatz des Schigebietes Axamer Lizum abgestellt werden, der an manchen Wochenenden trotz der Größe durchaus voll werden kann. Dieser Parkplatz ist für Rodler und Schitourengeher kostenpflichtig!

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten