Foto: Gästeinformation Bad Hindelang

zu Favoriten hinzufügen

Hornbahn Hindelang - Rote Strecke

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Länge5200 m
Gehzeit-
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahr
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1311 m
Höhe unten796 m
Höhenmeter515 m
Gefälle Ø9,9 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeHornbahn

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Hornbahn Hindelang - Rote Strecke vorhanden!

Am Rodelparadies am Imberger Horn gibt es insgesamt 3 verschiedene Strecken zur Auswahl. 

Die rote Rodelbahn führt  in langen Schwüngen vorbei an den Hornwiesen direkt bis zum Grüebplätzle. Durch die künstliche Beschneiung bei entsprechenden Bedingungen (Temperatur und Luftfeuchtigkeit), wid auch bei länger ausbleibendem Schnee das Rodelvergnügen nicht getrübt. 

Nach einer gemütliche Auffahrt mit der Hornbahn  geht es bei der Hütte Gletscherspalte los. Anfangs wird die Strecke noch mit der blauen Strecke geteilt, trennt sich dann aber bald, man folgt dem Weg nach rechts. Hier geht es kurz steiler durch ein Waldstück, danach wird es etwas flacher. Beim Cafe Horn kann man einen Zwischenstop einlegen, bervor es in sanften Kurven dann weiter ins Tal geht. Zurück zur Talstation geht man ca 30 Min.

Rodel können gegen Gebühr an der Hütte Gletscherspalte geliehen werden.

Hütten

Hütte Gletscherspalte

Email:
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Hornbahn Hindelang - Rote Strecke

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug nach Sonthofen, dann weiter mit dem halbstündlich verkehrenden Bus nach Bad Hindelang

Anreise mit dem Auto

B309 bis Bad Hindelang

Parken

Parkplatz an der Talstation der Hornbahn

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten