© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Fotsch (Potsdamer Hütte)

Länge8160 m
Gehzeit160 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrhäufig
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben2009 m
Höhe unten1092 m
Höhenmeter917 m
Gefälle Ø11,2 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Fotsch (Potsdamer Hütte) vorhanden!

Allgemeines

Oberhalb des Bergheims führt ein Forstweg zur Postsdamer Hütte. Dieser wird gerne als Verlängerung der Rodelbahn Fotsch (Bergheim) benutzt, ist allerdings keine offizielle Rodelbahn. Der hochalpine Weg ist oft präpariert und wird vor allem von Schitourengehern aber auch Rodlern gerne benutzt. Das Problem ist allerdings, dass auf dem Weg Lawinengefahr herrscht, Lawinen häufig über den Weg abgehen und es manchmal schon Beinahe-Unglücke gegeben hat. Während Schitourengeher diese Gefahren meist besser einschätzen können (und auf den Lawinenlagebericht achten) ist diesbezügliches Bewusstsein bei Rodlern sehr oft nicht vorhanden. Also bitte Lawinenlagebericht beachten und sich im Zweifelsfall telefonisch nach der Lawinenlage erkundigen (der Weg wird bei aktueller Gefahr nicht extra gesperrt). Die Betreiber der Potsdamer Hütte distanzieren sich nachdrücklich von jeglicher Erwähnung des Weges zur Potsdamer Hütte im Zusammenhang mit Rodeln und sind auch nicht die Auftraggeber dieser Seite. Kommentar von Sektion Dinkelsbühl: "Es erfolgt keine Gefahrensicherung und auch keine Sicherung vor Lawinengefahr. Betreten auf eigene Gefahr!"

Hütten

Bergheim

Betreiber:Harald Kutzborra
Seehöhe:1464 m
Tel:+43 664 / 22 45 5 72
Email:info@bergheim-fotsch.tirol
Web:http://www.bergheim-fotsch.tirol
Mehr Details

Potsdamer Hütte

Betreiber:Miriam und Markus Wiechert
Seehöhe:2009 m
Tel:+43-720-316585
Email:info@potsdamer-huette.de
Web:http://www.potsdamer-huette.de/
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Fotsch (Bergheim)

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Innsbrucker Hauptbahnhof aus gibt es einen Postbus nach Sellrain (Liniennummer 4166). Von dort aus muss man aber die Rodel noch 1,2 km bis zum unteren Rodelbahnanfang tragen.

Haltestelle: "Sellrain - Gh Neuwirt" (47.213189 N 11.213444 E; Höhe: 938 m)

Anreise mit dem Auto

siehe Fotsch (Bergheim)

Die Potsdammer Hütte

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten