© Ötztal Tourismus - Bernd Ritschel

© Ötztal Tourismus - Bernd Ritschel

© Ötztal Tourismus - Bernd Ritschel

Bild: © Ötztal Tourismus - Martin Klotz

Bild: © Ötztal Tourismus - Martin Klotz

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Feldringalm

Betreiber
Fam. Neurauter; Hotel Marlstein
Länge2130 m
Gehzeit45 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben1888 m
Höhe unten1690 m
Höhenmeter198 m
Gefälle Ø9,3 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Feldringalm vorhanden!

Allgemeines

Die durch die Höhenlage relativ schneesichere Rodelbahn führt in leichtem Gefälle durch den Wald von der Feldringalm zum Parkplatz auf dem Sattele nahe von Ochsengarten. Die Bahn ist einfach und der Aufstieg mit ca. 45min auch für Familien mit Kindern leicht zu schaffen. Mit der Feldringalm am oberen Ende gibt es zudem eine feine Einkehrmöglichkeit in schöner Aussichtslage.

Gleich hinter der Feldringalm führt ein kurzer, steiler Steig Richtung Süden hinauf auf die Feldring Böden. Auf dem großen Plateau am Fusse des Pirchkogels wird auch im Winter ein Rundwanderweg geräumt. Von dort hat man einen schönen Ausblick auf die umliegende Bergwelt der Stubaier Alpen.

Lage: Sattele nahe Ochsengarten

Hütten

Feldringalm

Betreiber:Familie Neurauter
Seehöhe:1888 m
Tel:+43 699 / 133 752 91
Email:info@marlstein.com
Web:https://www.facebook.com/feldringalm1/
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die nächstgelegene Haltestelle heißt "Ochsengarten (Haiming)|Abzw Marlstein" und ist 1.86 km entfernt (fast so lang wie die Rodelbahn). Der nötige Fußweg führt entlang der Straße auf den Haiminger Berg. Es verkehren nur wenige Busse und das auch nur an Werktagen. Realistischerweise ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht praktikabel.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Anfahrt über Ötz und Ochsengarten: In Ötz im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Kühtai auf die L237 nehmen. Am Ortsende von Ochsengarten bei der Kirche links Richtung Haiming auf die L309 abbiegen. Der Straße bis zur Anhöhe (Sattele) folgen. Dort stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Anfahrt von Haiming: Bei der westlichen Abzweigung nach Haiming (Oilers) Richtung Haimingerberg/Ochsengarten auf die L309 abbiegen. Der Straße bis zur Anhöhe (Sattele) folgen. Dort stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Parkplatz (am Sattele): Tagesgebühr € 3,00

  • Parkplatz: 47.231175 N 10.927504 E; Höhe: 1690 m
  • Entfernung:
    • von Telfs (Hauptbahnhof): 26.7 km
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 54.6 km (über A12)

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten