© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Brüggelekopf - Tannerberg

Länge4000 m
Gehzeit60 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1170 m
Höhe unten770 m
Höhenmeter400 m
Gefälle Ø10,0 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeTaxi (ab 8 Personen)

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Brüggelekopf - Tannerberg vorhanden!

Allgemeines

Die Naturrodelbahn über den Tannerberg zum Brüggelekopf ist weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und beliebt. Sie wird von der Familie Oberhauser vom Alpengasthof Brüggelekopf betrieben und präpariert. Die Rodelbahn führt über einen Güterweg, ist etwa vier Kilometer lang und hat einen Höhenunterschied von 400 Höhenmetern. Durch das moderate Gefälle gilt sie als einfach und auch für Familien geeignet.  Bei ausreichender Schneelage wird sie täglich frisch präpariert.  In etwa einer Stunde wandert man von Tannen zum Brüggelekopf und kann dort den Pananoramablick in den Bregenzerwald, zu den Schweizer Bergen, dem Bodensee und ins Allgäu genießen, bevor es entweder zum Einkehren in den Alpengasthof Brüggelekopf geht oder man wieder zurück ins Tal rodelt.

Beim Alpengasthof Brüggele steht 7 Tage ein Warm- und Kalt Getränke - Snack Selbstservice mit Winterraum zur Verfügung.

Wer die Rodel nicht selber ziehen mag, kann diese beim Alpengasthof Brüggelekopf (von Fr 12 Uhr bis Sonntag 17 Uhr) gegen eine Gebühr ausleihen und sie beim Container am Ende der Rodelbahn wieder abgeben. Gruppen können sich auch mit dem Sammeltaxi abholen lassen. Rodelbahn Benützung auf eigenes Risiko und Gefahr.

Lage: Die Rodelbahn Tannenberg beginnt am Ortsende von Alberschwende, am "Eingang" zum Bregenzerwald und ist auch vom Rheintal aus, z.B. von Dornbirn und Bregenz, gut und schnell erreichbar.

Hütten

Alpengasthof Brüggele

Betreiber:Peter Oberhauser
Seehöhe:1170 m
Tel:+43 (0) 5579 43 91; +43 (0) 664 975 08 55
Email:info@alpengasthof.com
Web:http://www.alpengasthof.com/
Mehr Details

Streckenverlauf

Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten