© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Birgitzer Alm (von Birgitz)

Länge6900 m
Gehzeit180 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1808 m
Höhe unten880 m
Höhenmeter928 m
Gefälle Ø13,4 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Birgitzer Alm (von Birgitz) vorhanden!

Allgemeines

Bei guter Schneelage kann man diese längere Variante der Birgitzer Alm - Rodelbahn empfehlen, die in Birgitz ihr unteres Ende hat und ca. bei der Hälfte der Gesamtstrecke beim Parkplatz der 'normalen' Birgitzer Alm (vom Adelshof) Rodelbahn vorbeikommt. Allerdings ist die untere Hälfte oft aus Schneemangel nicht befahrbar oder eisig. Eine beliebte Variante von mir ist, mit dem Postbus zum Parkplatz beim Adelshof zu fahren, den normalen Weg zur Birgitzer Alm zu gehen und diese lange Rodelbahn bis nach Birgitz zu fahren.

Lage: Ausgangspunkt ist in Birgitz, beim Übungsschlepplift.

Hütten

Birgitzer Alm

Betreiber:Sonja Egger
Seehöhe:1808 m
Tel:+43 650 280 89 90
Email:info@birgitzeralm.at
Web:https://www.birgitzeralm.at/
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Axamer Lizum
Birgitzer Alm (vom Adelshof)

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer die gesamte Rodelbahn zu Fuß hinauf gehen möchte, kann die Haltestelle "Birgitz Gh Traube" benutzen, hier ist die Anbindung von Innsbruck sehr gut. Eine Alternative ist, sich die Hälfte der Strecke zu sparen und einen Bus zu nehmen der in einer Kehre bei der Hälfte der Rodelbahn hält. In dem Fall muss man bei der Haltestelle "Axams Abzw Birgitzer Alm" aussteigen. Dort bleiben stündlich Busse stehen die über Kematen von Innsbruck kommen bzw. 30 Minuten versetzt von Götzens.

Anreise mit dem Auto

Von Innsbruck: Innsbruck -> Götzens -> Birgitz

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten