© winterrodeln.org

Sistranser Alm

Betreiber
Marc Wiener
Seehöhe1608 m
RodelverleihNein
Telefon+43-699-10018948
Emailinfo@sistranseralm.at
Webhttps://www.sistranseralm.at

Die Sistranser Alm liegt am Fuße des Patscherkofels, dem Hausberg der Innsbrucker und Innsbruckerinnen, auf 1.608 Meter Seehöhe.
Von der Gemeinde Sistrans aus ist die Alm über einen Fußweg in 1 ½ Stunden zu erreichen. Hierbei sind 700 Meter Höhenunterschied zu bewältigen. Ein schöner Wanderweg führt von Igls in 1 ½ bis 2 Stunden auf die Alm. Von der Endstadtion der Patscherkofelbahn aus erreicht man die Sistranser Alm in 40 Minuten.

Aufgrund ihrer guten Lage und der bekannt guten Tiroler Küche ist die Sistranser Alm ein gut besuchtes Ausflugsziel. Die Sonnenterrasse der Sistranser Alm und die Sonnenuntergänge hinter dem Ranggerköpfel laden zum Verweilen ein. Grandios ist der Ausblick auf die Nordkette und die Nördlichen Kalkalpen auf der anderen Talseite.

Nach Informationen (TVB Igls) vom 2. März 2021 scheint die Hütte ab Saison 2021/22 im Winter geschlossen zu bleiben. Nur noch ein Sommerbetrieb, also keine offizielle Rodelbahn mehr. Hier kommen Sie zu den Öffnungszeiten der Sistranser Alm.

Die Wirtsleute leben und atmen das Motto ALMEN LEBEN. Seit der Neueröffnung der rundum renovierten Sistranser Alm Anfang Juni 2018 bestehen auch wieder Übernachtungsmöglichkeiten. Gästen steht ein großzügig gestaltetes Matratzenlager, zwei Doppelbettzimmer, ein Raum mit Stockbetten und renovierte Sanitärbereiche zur Verfügung.

RodlerInnen schätzen im Winter die gut präparierte 4 ½ Kilometer lange Rodelbahn.

Öffnungszeiten

Mittwoch - Samstag
10:00 - 21:00 Uhr
Warme Küche bis 20:00 Uhr

Ab 1.10.2020 Montag u. Dienstag Ruhetag
26.10.2020 letzter Almtag


Sonntag u. Feiertag
10:00 - 18:00 Uhr
Warme Küche bis 16:00 Uhr

Rodelbahnen

Sistranser Alm

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Meine Favoriten