© winterrodeln.org

Maria Waldrast (Klostergasthaus)

Seehöhe1638 m
RodelverleihJa
Telefon+43-5273-6219;
Emailinfo@mariawaldrast.at
Webhttps://www.mariawaldrast.at

Maria Waldrast ist ein beliebter Wallfahrtsort, der idyllisch am Fuße der Serles liegt (von dort aus startet im Sommer auch der beliebteste Aufstieg auf diesen Berg). Das Klostergasthaus hat zwei geräumige Stuben mit Selbstbedienung. Die Sonnenterrasse hat 150, teilweise überdachte Sitzplätze. In der Küche werden bevorzugt Produkte der eigenen Landwirtschaft, Jagd und Fischerei verarbeitet (die Rinder verbringen den Sommer vor der Haustüre der Waldraster Alm). Die Landwirtschaft ermöglicht neben der Produktion lokaler Lebensmittel (Tiroler Almochsen, Tiroler Landschweine) auch die CO2 neutrale Beschickung der Hackschnitzelanlage mit nachwachsendem Rohstoff aus dem nahe gelegenen Bergwald. Auch der Strom für die Waldrast wird lokal erzeugt. Ein eigenes Wasserkraftwerk sorgt dafür, dass man in einem Haus mit 500-jähriger Geschichte und exponierter Lage, den modernen Komfort und die Infrastruktur des 21. Jahrhunderts genießen kann. Dem Wasser der Maria Waldrast Quelle (die auch im Winter fließt) wird eine Heilwirkung nachgesagt. 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Montag Ruhetag

Rodelbahnen

Maria Waldrast
Waldrastsattel

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Meine Favoriten