© winterrodeln.org

Burgl-Hütte

Betreiber
Edith, Elisabeth und Alfons Silgener
Seehöhe1428 m
RodelverleihNein
Telefon+43-664-8602090
Emailinfo@burgl-huette.at
Webhttp://www.burgl-huette.at

Die Jausenstation und Schutzhütte Burgl-Hütte ist besonders urig. Sie verfügt über keinen Strom und bietet etwa für 30 Personen Platz. Bei Sonnenschein kann man auch im Freien sitzen. Es gibt 17 Schlafplätze zur Übernachtung. Ab 5 Personen kann man Raclette- oder Kässpätzle-Abende voranmelden. In der Hütte bekommt man auch selbst hergestellte Produkte, wie etwa einen Frühstückszopf für Nächtigungsgäste aus dem Holzbackofen mit eigenem Fichtennadelhonig, aber auch selbstgemachte Liköre oder Cremen werden verkauft.

Rodelbahnen

Burgl-Hütte

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Meine Favoriten