© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Wiesing Breitlahn

Betreiber
TVB Wiesing
Länge3000 m
Gehzeit60 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseGut
Höhe oben963 m
Höhe unten707 m
Höhenmeter256 m
Gefälle Ø8,5 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Wiesing Breitlahn vorhanden!

Allgemeines


Die familientaugliche Rodelbahn startet oberhalb von Wiesing beim ehemaligen Cafe Rofan, das direkt an der Achensee-Bundesstrasse B181 liegt. Zuerst geht es ein Stück entlang einer Wiese hinauf zu ein paar Häusern (Achtung! Im Bereich der Hauszufahrt kann es aper sein!) und weiter durch einen kurzen, beleuchteten Tunnel unter der Bundesstraße hindurch. Die Bahn schlängelt sich dann in ein paar Kehren im Wald hinauf nach Eben am Achensee und endet dort unmittelbar bei der Kirche bzw. dem Gasthaus Kirchenwirt. Die Kurven sind vorbildlich mit Banden gesichert, und auch die wenigen Gefahrenstellen am Bahnrand sind gut gepolstert. Der Aufstieg ist nicht steil und die Abfahrt unschwierig; damit eignet sich die Bahn auch sehr gut für Familien mit Kindern.

Lage: Wiesing 

Streckenverlauf

Rodelbahn

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten