© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Weidener Hütte

Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge7200 m
Gehzeit110 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben1799 m
Höhe unten1260 m
Höhenmeter539 m
Gefälle Ø7,5 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

25.02.2024
von steffl
Gut
Details
die bahn hat über nacht ein wenig angezogen. trotzdem war es noch recht weich und daher nur teilweise flott. im waldabschnitt kommen immer wieder steinchen und der boden durch - lässt sich aber noch gut umfahren. es geht bis hinunter in die teglau!

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

24.02.2024
von Dagmar
Mittelmäßig
Details
Bahn war präpariert, aber sehr weich und viele Fahr- und Fußspuren, dadurch langsam und sehr ruckelig.
Abfahrt (noch) bis in die Teglau möglich;

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Allgemeines

Das Gebiet am hinteren Ende des Tales ("Innerst", in der Nähe von Weerberg (bei Vomp/Unterinntal)) ist nicht nur ein Schitoureneldorado sondern hat auch eine interessante, lange Rodelbahn: Sie verläuft entlang der Forststraße zur Weidener Hütte. Vom unteren Parkplatz ("Parkplatz Weidener Hütte") aus sind zunächst im Wald Serpentinen zu bewältigen (8 Kurven), dann folgt ein relativ flaches Stück (ein kleines Stück muss man die Rodel beim Runterfahren ziehen) und im oberen Teil hat man Aussicht auf die Berge nördlich des Inntals. Ungefähr auf Höhe der Weidener Hütte befindet sich die Baumgrenze. Es gibt ein eigenes Pistengerät zur Bahnpräparierung.

Wer sein Auto am oberen Parkplatz abstellt ("Parkplatz Innerst") kann sich ein paar Höhenmeter sparen - hat dann aber nicht die Möglichkeit, seine Kurventechnik am Serpentinenabschnitt zu verbessern.

Hütten

Weidener Hütte

Betreiber:Michael Reitmeir und Rebecca Krismer
Seehöhe:1799 m
Tel:+43-664-88109940 +43 5224 22525
Email:info@weidener-huette.at
Web:https://www.weidener-huette.at
Mehr Details

Streckenverlauf

Gehweg
Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anreise mit dem Auto

Bei Vomp von der Autobahn abfahren, dann nach Weerberg und weiter taleinwärts nach Innerst. Es gibt zwei Parkplätze: Den unteren Parkplatz ("Teglau" bzw. "Weidener Hütte") auf 1100 m und den oberen ("Innerst"), 1260 m hoch. Parken am Parkplatz Teglau kostet nichts, in Innerst zahlt man 3.00 Euro. Man kann vom unteren Parkplatz auch direkt zur Rodelbahn aufsteigen und ebenso wieder direkt zum Parkplatz abrodeln. Schneeketten mitzuführen ist empfehlenswert.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten