zu Favoriten hinzufügen

Venet Süd

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Bergbahnen Venet AG
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge6000 m
Gehzeit105 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben2212 m
Höhe unten1535 m
Höhenmeter677 m
Gefälle Ø11,3 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeGondel;Sessellift

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Venet Süd vorhanden!

Allgemeines

Der Start der Rodelbahn befindet direkt auf dem Krahberg neben der Bergstation des 2er Sesselliftes Venet Süd, ca. 100 m von der Bergstation der Gondelbahn von Zams. Nach dem hervorragenden Ausblick beim Start geht es bald durch den Wald. Die Skipiste wird zweimal gequert. Das Ende der Bahn befindet sich bei der Talstation des 2er Sesselliftes. Hierher kann man auch mit dem Auto von Fließ fahren. Ein Aufstieg zu Fuß ist auch möglich. Der einfachste Zugang erfolgt aber von Zams mit der Gondel. Die Rodelkarte ermöglicht eine Berg- und Talfahrt mit der Gondel und beliebig viele Fahrten mit dem 2er Sessellift Venet Süd.

Bahnen in der Nähe

Venet Nord

Streckenverlauf

Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bahnhof Landeck-Zams ist mit der Bahn hervorrragend zu erreichen. Alle Railjets und natürlich auch alle Regionalzüge bleiben hier stehen. Vom Bahnhof sind es ca. 900 m (eben, also 10 - 15 min) entlang der Straße bis zur Talstation der Venet Gondelbahn. Diese Strecke kann auch mit der Stadtbuslinie 1 zurückgelegt werden (Haltestelle Venetbahn). Das Ende der Rodelbahn ist realistischer Weise nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

A12/E60 bis Hauptstraße/B171 in Zams folgen, auf A12/E60 Ausfahrt 145-Zams Landeck-Ost nehmen

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten