© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Tuffalm

Betreiber
Sepp Haselrieder
Länge2400 m
Gehzeit45 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseMittelmäßig
Höhe oben1278 m
Höhe unten1064 m
Höhenmeter214 m
Gefälle Ø8,9 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Tuffalm vorhanden!

Allgemeines

Die Rodelbahn wird täglich präpariert und befindet sich den gesamten Winter über in einem gutem Zustand. Der Großteil der Strecke durchzieht ein Waldstück, Kurven und Engstellen sind jedoch mit Schneewänden bzw. Holzbarrieren gesichert und erlauben somit auch Kindern und Jugendlichen die relative sichere Benutzung. Im flachen Endteil kann es im Frühling zum Aufschub einiger Hopser kommen.

Hütten

Tuffalm

Betreiber:Rosalinde und Sepp Haselrieder
Seehöhe:1280 m
Tel:+39-471-726090; +39-335-450799 (Mobil)
Email:info@tuffalm.it
Web:https://www.tuffalm.it/
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel ist die Rodelbahn nicht ganz einfach zu erreichen. Die beste Möglichkeit ist es hierbei, mit dem Linienbus bis nach Völs am Schlern zu fahren. Von dort aus begibt man sich auf einen 30 minütigen Fußmarsch bis zum Völser Weiher und gleichzeitig dem Ende der Rodelbahn. Von diesem Punkt erreicht man die Tuffalm in ca. 45 Minuten.

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto ist die Rodelbahn Tuffalm hingegen sehr einfach zu erreichen. Bei der Abzweigung St. Anton, gegenüber dem Hotel St. Anton zwischen Völs am Schlern und Seis, biegt man auf die Landstraße Richtung Völser Weiher ab. Am Natursee angekommen, bieten sich ausreichende Parkmöglichkeiten auf dem Weiher-Parkplatz, welcher auch im Winter geöffnet ist. Von hier aus sind es noch ungefähr 400 Meter und man steht direkt am Ende der Rodelbahn Tuffalm.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten