© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Tirolerkogel

Länge4100 m
Gehzeit75 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkeine Angabe
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben1377 m
Höhe unten950 m
Höhenmeter427 m
Gefälle Ø10,4 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Tirolerkogel vorhanden!

Allgemeines

Ausgangspunkt der Rodelbahn ist der große gebührenfreie Parkplatz (aus Richtung Türnitz kommend) rechterhand kurz vor dem Ortsanfang von Annaberg. Gegenüber der Straße befindet sich eine Übersichtskarte zur Orientierung, hier beginnt die Forststraße, die in ihrem untersten Teilsück (ca. 1 km) Rodelbahn, Schitourenabfahrt, Langlaufloipe und Wanderweg vereint (Wegnummern 06B, 622, 655). Die erste Etappe ist sehr flach angelegt, meistenteils zu flach zum Rodeln. Bei der Gscheid (1080 m) zweigt die Rodelbahn links ab und führt am Südhang des Ahornberges in angenehmer Steigung in den Quellgraben des Rollenbaches. Gut 300 m nach der Brücke weitet sich die Aussicht Richtung Ost bis Südwest und gibt den Blick über die "Wiener Hausberge" frei. Während sich der Fahrweg in zwei weiten Kehren über die Almfläche zum Gipfel windet, folgt die Rodel- und Schitourenpiste der Falllinie bis zum auf der 1377 m hohen Kuppe des Tirolerkogels erbauten Annaberger Haus. Die Einkehr in die gemütliche Hütte lohnt, zur Stärkung wird typisch Regionales und Hausmannskost serviert.

Lage: Die Rodelbahn befindet sich 40 km südlich von St. Pölten bzw. 12 km nördlich von Mariazell in den Türnitzer Alpen bei Annaberg.

Hütten

Annaberger Haus

Betreiber:Josef Schachinge
Seehöhe:1377 m
Tel:+436645231076
Email:annabergerhaus@gebirgsverein.at
Web:https://www.alpenverein.at/annabergerhaus/
Mehr Details

Streckenverlauf

Gehweg
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die ÖBB und die ÖBB-Postbus GmbH unterhalten einen nicht sehr dichten Fahrplan von St. Pölten bzw. von Mariazell nach Annaberg. Von dort muß man eine Viertelstunde Gehzeit zur Rodelbahn einkalkulieren.
Den aktuellen Fahrplan erhält man am besten auf oebb.at

Anreise mit dem Auto


Anfahrt von Norden:
Von St. Pölten durch Wilhelmsburg, Lilienfeld und Türnitz Richtung Annaberg/Mariazell. Nach Annaberg windet sich die Bundesstraße in einigen Kehren hinauf, kurz vor dem Ortsanfang befindet sich an der rechten Straßenseite der große gebührenfreie Parkplatz, gegenüber beginnt die Rodelbahn.

Anfahrt von Süden:
Von Mariazell durch Mitterbach am Erlaufsee, Josefsberg und Wienerbruck nach Annaberg. Parkplatz und Rodelbahn nach dem Ortsende sinngemäß.
 

  • Parkplatz: 47.870274 N 15.382530 E; Höhe: 950 m
  • Entfernung:
    • Von Mariazell (Basilika): 24,4 km
    • Von St. Pölten (Bahnhof): 53,4 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten