Bild: TVB Osttirol - Weitlaner Jakob

Bild: TVB Osttirol - Weitlaner Jakob

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Tilliachalmweg

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Turn- und Sportunion Villgraten Rodeln
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge1350 m
Gehzeit45 Minuten
BeleuchtungJa
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben1664 m
Höhe unten1499 m
Höhenmeter165 m
Gefälle Ø12,2 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Tilliachalmweg vorhanden!

Allgemeines

Die kostenlose Rodelbahn liegt im Winkeltal (einem Seitental von Außervillgraten) auf einem Osthang. Die Kurven und die weiteren gefährlichen Stellen sind alle gut durch Holzplanken und Sicherheitsmatten abgesichert. Die Rodelbahn ist im oberen Bereich an einigen Stellen etwas mehr der Sonne (nachmittags) ausgesetzt, dadurch sind bei wärmeren Temperaturen auch Vereisungen möglich. Der obere Bahnbereich ist auch etwas steiler, dadurch wird hier eine höhere Geschwindigkeit erreicht. Die Rodelbahn wird mit einem Traktor präpariert, somit gibt es bei ausreichender Schneelage seitlich auch Schneewände. KFZ Verkehr ist auf der Rodelbahn nicht erlaubt! Durch die mittlere Länge der Rodelbahn eignet sich die Rodelbahn für Familien. Da die Bahn komplett beleuchtet ist, eignet sie sich sehr gut zum Nachtrodeln. Am Start ist eine (unbewirtschaftete) Starthütte mit einer Aussichtsplattform, welche für diverse Rodelrennen genutzt wird. Vom Ende der Rodelbahn 5 Gehminuten entfernt liegt die Reiterstub'n, in welcher Hausmannskost und regionale Köstlichkeiten serviert werden. Als Alternative ist die Rodelbahn teilweise sogar bis zur Tilliachalm präpariert, wodurch die Strecke nochmals 2900 m länger wird. Startpunkt ist dann auf ca.2030m ü.A., wobei sich der Gehweg um ca. 1,5h verlängert.

Hütten

Reiterstub'n

Betreiber:Familie Anni & Gerhard Bachlechner
Seehöhe:1508 m
Tel:+43-4843-5188
Email:reiterstube@dolomiten.at
Web:http://www.reiterstube.at
Mehr Details

Streckenverlauf

Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Schmidhofer-Reisen wird die Haltestelle "Reiterstube" von Montag - Freitag an Schultagen um 13:50 angefahren (Stand Dezember 2012). Von der Haltestelle bis zur Rodelbahn sind es 5 Minuten. An den übrigen Tagen (Feiertagen, Wochenenden, schulfreien Tagen) erfolgt von Schmihofer-Reisen kein Busverkehr. Das ortsansässige Taxiunternehmen Hofmann Michael (+43-664-5323800) bietet aber "Taxifahrten auf Termin" an!

Anreise mit dem Auto

In Heinfels biegt man von der Drautalbundesstraße B100 Richtung Villgratental ab. In Außervillgraten angekommen, biegt man Richtung Ortszentrum bzw. Richtung Winkeltal ab. Nach 5km erreicht man die Reiterstub'n, wo entlang der Landesstraße Gratisparkplätze für die Rodler vorhanden sind. Das mitführen von Schneeketten ist empfehlenswert!

  • Parkplatz: 46.820519 N 12.461510 E; Höhe: 1500 m
  • Entfernung:
    • von Lienz (Bahnhof): 38.6 km
    • von Sillian (Bahnhof): 10.7 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten