© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

St. Anton Gampen

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge4300 m
Gehzeit105 Minuten
BeleuchtungJa
RodelverleihJa
Lawinengefahr
Öffentliche Anreise
Höhe oben1845 m
Höhe unten1333 m
Höhenmeter512 m
Gefälle Ø11,9 %
Aufstieg getrennt-
Aufstiegshilfe

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn St. Anton Gampen vorhanden!

Allgemeines

Die 4,3 Kilometer lange Naturrodelbahn bietet rasanten Spaß auf Kufen vom Gampen bis ins Nassereintal.  Sie führt kurvenreich durch die Wälder an der Rodelalm vorbei, die immer einen urigen Zwischenstopp Wert ist. Nicht nur tagsüber, sondern auch nach Liftschluss steht die perfekt präparierte Rodelbahn unseren Urlaubern zur Verfügung. 

Täglich ab 12:00 - 16:15 Uhr (Witterungsabhängig) ist die Rodelbahn geöffnet. Tägliche Präperation und Kontrolle garantieren überwältigenden Rodelspaß

Tagsüber gilt der Skipass auch für die Rodelbahn, sonst kostet ein Ticket für Erwachsene 19€ und Kinder 9,5€ (Stand 2020)
Von Nasserein zurück nach St. Anton kommen Sie zu Fuß oder mit dem kostenlosen Skibus.

Jeden Dienstag und Donnerstag ist am Gampen Rodelabend mit Live-Musik.

Streckenverlauf

Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Für die öffentliche Anreise stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Für die Anreise aus nahegelegenen Orten oder Hotels bieten sich die lokalen, tagsüber kostenlosen Schibuslinien an, von denen die Linie 2 und Linie 4 für die Rodelbahn interessant sind. Es gibt auch einen lokalen Nachtbus (ab 19:00 Uhr) für dessen Benutzung man 3,5 Euro bezahlen muss. Die Linie 4 oder Linie 2 kann man benutzen, um vom Bahnhof in Richtung Rodelbahn zu fahren und sich den Fußweg von 1,0 km (Talstation Nassereinbahn) bzw. 1,8 km (unteres Ende der Rodelbahn) zu sparen. Die Bushaltestelle beim Bahnhof heißt "St. Anton am Arlberg Terminal West". Die Linien 2 und 4 fahren untertags im 30 Minuten Takt.
  • Bei den Linien des Verkehrsverbund Tirol führt die Linie 4242 (Landeck <-> St. Anton) zur Rodelbahn und 92 (Lech <-> St. Anton) zum Bahnhof.
  • Für die Anreise aus entfernteren Gegenden bietet sich die Westbahnstrecke der ÖBB an, die in St. Anton am Arlberg einen Bahnhof hat. Von dort ist es 1,0 km bis zur Talstation der Nassereinbahn.

Eine gute Zusammenstellung aller Fahrpläne bietet http://www.stantonamarlberg.com/de/winter/service-info/fahrplaene.html. Im folgenden werden die einzelnen Haltestellen beschrieben.

Haltestelle "St. Anton am Arlberg Terminal Ost"

Diese Haltestelle direkt beim großen Parkplatz der Nassereinbahn (200 m von der Nassereinbahn entfernt, 800 m vom unteren Rodelbahnende entfernt) wird vom VVT Bus 4242 (von/nach Landeck bzw. zum Bahnhof) angefahren und vom Nachtbus "St. Anton am Arlberg". Nur 190 m entfernt direkt bei Nassereinbahn befindet sich die Haltestelle "St. Anton a. A. Nassereinbahn" bei der die lokalen Schibuslinien stehenbleiben.

Haltestelle "St. Anton am Arlberg Nassereinbahn"

Diese Haltestelle befindet sich direkt bei der Talstation der Nassereinbahn. Hier halten die lokalen Skibuslinien 2 (St. Jakob), 4 (Nasserein) und der Nachtbus "St. Anton am Arlberg". Nur 190 m entfernt beim Parkplatz der Nassereinbahn befindet sich die Haltestelle "St. Anton am Arlberg Terminal Ost", bei der der VVT Bus nach Landeck hält.

Haltestelle "Alt St. Anton"

Diese Haltestelle der lokalen Skibuslinie 4 befindet sich direkt am unteren Ende der Rodelbahn. Mit diesem Bus kann man sich den Gehweg zum Parkplatz der Nassereinbahn bzw. der Nassereinbahn Talstation von ca. 800 m sparen, kommt aber auch zum Bahnhof ("St. Anton am Arlberg Terminal West Steig B"). Die Linie 4 verkehrt untertags bis ca. 18.00 Uhr im 30 Minuten Takt.

Anreise mit dem Auto

Für die Rodelbahn sollte der Parkplatz der Nassereinbahn verwendet werden. Er bietet auf 2900 m² Platz für 110 bis 120 Autos und ca. 5 Busse. Von dort geht man 2 Minuten zur Talstation der Nassereinbahn oder 10 Minuten zum unteren Ende der Rodelbahn. Die Parkgebühr beträgt untertags 7 Euro, abends ist der Parkplatz kostenlos.

  • Parkplatz: 47.135363 N 10.275977 E; Höhe: 1274 m
  • Entfernung:
    • von St. Anton am Arlberg (Bahnhof): 1,5 km
    • von Landeck (Bahnhof): 25,4 km
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 99.1 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten