nassfeld.at

zu Favoriten hinzufügen

Sommerrodelbahn Pendolino

Betreiber
Bergbahnen Nassfeld Pramollo AG
Länge2000 m
Gehzeit40 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
LawinengefahrNein
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1907 m
Höhe unten1592 m
Höhenmeter315 m
Gefälle Ø15,8 %
Aufstieg getrenntJa
AufstiegshilfeJa

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Sommerrodelbahn Pendolino vorhanden!

Allgemeines:

Rodeln macht nur im Winter Spaß? Von wegen! Wie wäre es mit einer Fahrt auf der längsten Sommerrodelbahn Kärntens? Die Sommerrodelbahn Pendolino ist ein rasantes Abenteuer für kleine und große Abenteurer und ein unvergessliches Familienerlebnis. Ob schnell oder gemütlich: Das Tempo bestimmt jeder selbst! Vielleicht lassen sich die Kinder so noch leichter für einen Wandertag in den Bergen begeistern, was meint ihr?

Auf der Sommerrodelbahn Pendolino geht es rasant bergab – gut gesichert, versteht sich. Kurve um Kurve werden auf rund zwei Kilometern mehr als 400 Höhenmeter zurückgelegt. Von der Bergstation Madritsche der Kabinenbahn Millennium-Express bis zur Zwischenstation Tressdorfer Alm. Damit ist die Sommerrodelbahn die längste in Kärnten – und ein besonderes Vergnügen für die ganze Familie. 

mit dem Millennium-Expresse möglich, 1 Fahrt mit Millennium-Express ab der Tressdorfer Alm inkl. Rodeln pro Erw./pro Fahrt - €14,50 Kinder € 10,50

Zu Fuß erreicht man den Start in ca. 40 min
Betriebszeiten von Ende Juni bis Ende September, genauere Information finden Sie HIER!

Bahnen in der Nähe

Kreuth ob Jenig
Guggenberg/Hermagor

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Leider nicht möglich

Anreise mit dem Auto

Anfahrt über die B111 Gailtal Bundesstraße, bis Tröpolachvdanach nach Schlanitzen, Tropolach und Sonnleitn bis Sonnenalpe Nassfeld, Tressdorfer Alm / Madritschen

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten