zu Favoriten hinzufügen

Rodeln Samerberg - Doaglalm

Länge2400 m
Gehzeit90 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahr
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben973 m
Höhe unten762 m
Höhenmeter211 m
Gefälle Ø8,8 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodeln Samerberg - Doaglalm vorhanden!

Die Rodelstrecke vom Wanderparkplatz Spatenau auf die Spatenau-Alm (Doagl-Alm) am Fuße des Feichtecks ist auch im Winter eine beliebte Familienwanderung. Das steile Stück ist jedoch nicht für unerfahrene oder kleine Kinder geeignet. 

Anfangs geht es recht flott das erste Stück hinunter mit gegebenenfalls vereisten Stellen. Am Waldrand entweder die buckelige Abkürzung durch den Wald, oder kurz die Rodeln ein Stück nach rechts ziehen  lieber ein Stück nach rechts über die Passage, wo es ein wenig flacher ist.

Darauf zu achten ist dass die Rodelbahn nicht präpariert wird und ebenfalls nicht unbedingt geräumt. Da die Rodelstrecke auch für den Aufstieg genutzt wird, müssen Rodler auf entgegenkommende Schlittenfahrer und Fußgänger achten! 

Die Alm ist von November bis April am Samstag und Sonntag von 10:30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug nach Rosenheim, weiter mit dem Bus Nr. 9493 bis Grainbach, 3 km zu Fuß

Anreise mit dem Auto

A8 - Ausfahrt Achenmühle. Über Achenmühle hinauf nach Grainbach. Im Ort am Sägewerk rechts Richtng Duftbräu. Direkt an der Straße liegt nach ca. 5 Minuten der Parkplatz.

Parken

Wanderparkplatz Spatenau am Samerberg

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten