zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Stockenbaum

Betreiber
Wildkogel Arena
Länge6000 m
Gehzeit-
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahr
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1640 m
Höhe unten1123 m
Höhenmeter517 m
Gefälle Ø8,6 %
Aufstieg getrennt-
AufstiegshilfeJa

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Stockenbaum vorhanden!

Neben der längsten Rodelbahn der Welt bietet die Wildkogel-Arena zusätzliche, kleinere Familien-Rodelbahnen wie die Familien-Rodelbahn Stockenbaum. Start ist bei der Mittelstation der Wildkogelbahn und führt bis zum Gasthof Stockenbaum. 

Rodel kann man in Bramberg oder Neukirchen leihen. 

Hütten

Gasthof Stockenbaum

Email:
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die öffentliche Bushaltestelle Bramberg Ortsmitte sowie die öffentliche Zughaltestelle Bramberg Bahnhof sind wenige Gehminuten von der Talstation der  Smaragdbahn Bramberg entfernt.

Anreise mit dem Auto

Von Norden 
München - Ausfahrt Kufstein süd (mautfrei) - St. Johann i. T. - Kitzbühel - Pass Thurn - Mittersill - Bramberg/Neukirchen

Von Westen 
(CH) Inntalautobahn (A12: Vignettenpflicht) - Ausfahrt Wörgl Ost - St. Johann i.T. - Kitzbühel - Pass Thurn - Mittersill - Bramberg/Neukirchen

Von Osten kommend
Wien - Salzburg (A1: Vignettenpflicht) - Bischofshofen - Zell am See - Mittersill - Bramberg/Neukirchen

Von Süden kommend
(I, SLO) Tauernautobahn (A10: Vignettenpflicht) - Ausfahrt St. Michael oder Ausfahrt Bischofshofen - Zell am See - Mittersill - Bramberg/Neukirchen


Gerlos Alpenstraße
Besitzer eines Mehrtages-Skipasses oder einer Saisonkarte der Kombikarte Wildkogel-Arena & Zillertal Arena oder der SuperSkiCard können die Automatikspur der Gerlos Alpenstraße gratis benutzen.

Parkplätze stehen in Bramberg bei der Smaragdbahn, sowie in Neukirchen bei der Wildkogelbahn kostenlos zur Verfügung.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten