Foto: Herbert Mayr, Rother Bergverlag

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Kappeler Alpe bei Pfronten

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Länge8200 m
Gehzeit120 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahr
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1340 m
Höhe unten890 m
Höhenmeter450 m
Gefälle Ø5,5 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Kappeler Alpe bei Pfronten vorhanden!

An der Kappeler Alp bei Pfronten gibt es eine der beliebtesten Rodeltouren im Allgäu.

Die Alpe ist ab Mitte Dezember geöffnet.

Auf einem sonnenbeschienenen Bergrücken bietet die Alpe eine urige Einkehrmöglichkeit. Die Gipfel der Allgäuer Alpen laden zum Verweilenund Innehalten ein, der Blick reicht bis ins Pfrontener Tal, die Tiroler Berge sind zu sehen und bei entsprechender Fernsicht auch die Zugspitze. 

Auf der präparierten Rodebahn geht es wieder hinab nach Kappel.

Rodelverleih auf der Alpe

Auf entgegenkommende Rodler bzw. Fußgänger achten. 

Hütten

Kappeler Alpe

Email:
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug nach Pfronten, weiter mit dem Bus nach Kappel

Anreise mit dem Auto

Auf der B309/B310 bis Pfronten-Kappel

Parken

Parkplatz  am Kletterwald in Pfronten-Kappel ist ausgeschildert

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten