IDM Südtirol-Alto Adige/Manuel Kottersteger

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Brugger Schupfe

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Länge4240 m
Gehzeit-
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahr-
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben2004 m
Höhe unten1427 m
Höhenmeter577 m
Gefälle Ø13,6 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Brugger Schupfe vorhanden!

Allgemein

Ein Winterwandererlebnis ist eine Rodeltour zur Brugger Schupfe. Die mittelschwere, ca. 4,2 km lange Rodelbahn beinhaltet lang gezogene Kurven ebenso, wie schnelle Kehren und einige kurze steile Abschnitte.

Sie starten vom Parkplatz Garner Wetterkreuz und folgen der Beschilderung Brugger Schupfe oder Sie starten am großzügigen
Parkplatz Kühhof auf ca. 1.550 m und nehmen den Forstweg Nr. 1 Richtung Klausner Hütte und Latzfonser Kreuz.
Nach ca. 1 Stunde Gehzeit erreichen Sie die bewirtschaftete Klausner Hütte auf 1.920 m. Weiter geht's nun über die Markierung Nr. 8 in Richtung Brugger Schupfe und Radlseehütte. Sobald Sie den Almenboden erreicht haben, genißen Sie einen herrlichen Ausblick über die westlichen Dolomiten.
Folgen Sie weiter dem Weg Nr. 14B und Sie erreichen dann die Brugger Schupfe auf ca. 2.000 m Seehöhe. Die Alm ist nicht durchgängig bewirtet.
Es wird empfohlen sich vorher zu erkundigen.

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise

ab Brennerpaß Richtung Süden bis Ausfahrt Brixen Richtung Feldthurns und weiter nach Latzfons im Eisacktal. 

  • 46.673371, 11.570456

Parkmöglichkeiten

Parkplatz Garner Wetterkreuz 

oder Parkplatz Kühof

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten