© winterrodeln.org

© praxmar.at

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Praxmar

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge4700 m
Gehzeit100 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrselten
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben2148 m
Höhe unten1669 m
Höhenmeter479 m
Gefälle Ø10,2 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

24.02.2024
von T&T
Sehr Gut
Details
Viel Neuschnee, aber die Bahn komplett top präpariert. War nicht die schnellste Abfahrt der Saision, aber dafür nochmal Winter Wonderland - wundebar...

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

21.02.2024
von Karl
Sehr Gut
Details
Von oben bis unten flott, ohne Eis, Steine und Mugeln. Nur im letzten Abschnitt leicht sulzig. Ich beende heute die Rodelsaison, schön wars, bis zum nächsten Winter.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Allgemeines

Die Rodelbahn in Praxmar (nicht zu verwechseln mit der Juifenalm) ist sicher nicht überlaufen, hat sie doch einige untypische Eigenheiten: sie ist zweigeteilt, hat eine Flachstelle (welche Wagemutige über die Schipiste abkürzen), keine Hütte oben (dafür mehrere Gasthöfe unten) und der höchste Punkt ist, jedenfalls theoretisch, die Lampsenspitze! Konkret handelt es sich um präparierte Winterwanderwege, die sogar sonniger als die Juifenalm liegen.

Alle Parkplätze sind kostenpflichtig kosten nun 5 Euro/ Tag.

Es gibt folgende Abschnitte:

  • Fischteiche - Praxmar: 600 m und rund 100 Höhenmeter, einfach und mit Kindern beliebt. (Dieser Streckenabschnitt besitzt das Gütesiegel - mittelschwierig)
  • Praxmar - Koglalm: 4.500 m und rund 500 Höhenmeter, unten mit einer Flachstelle, aber oberhalb der Abzweigung zur Schaflam ist es rassig! Man geht unter dem Gasthof Praxmar vorbei, weiter hangquerend bis zur Forststraße. Diese ist als "Lampsen Winterwanderweg" gekennzeichnet. Die erste Kehre holt sehr weit nach Norden aus, was die flache Stelle im Zustieg und eine weiter oben verursacht. Man kann diese abkürzen, indem man ab Praxmar neben der Piste hochgeht.
  • Praxmar - Schafalm: Zustieg wie zur Koglalm, jedoch bei ca. 1.870 m Seehhöhe weiter gerade aus in das Kar mit dem Praxmarer Hausberglift wechseln. Dieser Abschnitt ist flacher.

Lage: im Lüsenstal (Seitental vom Sellraintal).

Hütten

Alpengasthof Praxmar

Betreiber:Familie Melmer
Seehöhe:1.700 m
Tel:+43 5236 212
Email:info@praxmar.at
Web:https://www.praxmar.at/
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Rodelbahn Juifenalm

Streckenverlauf

Gehweg
Rodelbahn

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten