zu Favoriten hinzufügen

NATURRODELBAHN GOGLES ALM

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Leo Spiss (Gogles Alm)
Länge6500 m
Gehzeit120 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahr-
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben2017 m
Höhe unten1400 m
Höhenmeter617 m
Gefälle Ø9,5 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn NATURRODELBAHN GOGLES ALM vorhanden!

Allgemeines

Die Naturrodelbahn Gogles Alm ist eine ideale Winterwanderund mit einem schnellen Abstieg. Start der Rodelbahn ist der Fischteich Piller und geht rauf bis zur Gogles Alm. Die kürzere Rodelvariante ist die Piller Rodelbahn, die geht nur ein Stück rauf, aber auch der gleichen Strecke. Es kommen flache Teilstücke vor, bei denen die Rodel gezogen werden muss. Die Rodelbahn wird täglich präpariert und ist sehr familienfreundlich.

Rodeln können beim Fischteich Piller oder bei der Gogles Alm geliehen werden. Die Rückgabe erfolgt beim Fischteich Piller. 

Einkehrmöglichkeit besteht bei der Gogles Alm (von Mitte Dezember bis Ende März geöffnet)

Weitere Informationen finden Sie HIER

Bahnen in der Nähe

Naturrodelbahn Piller

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit dem Auto

Auf der A12 Inntalautobahn wählen Sie die Abfahrt Imst und folgen anschließend der Straßenbeschilderung in das Pitztal. Nach der Ortschaft Wenns fahren Sie rechts in Richtung Pillerhöhe in die Ortschaft Piller, wo Sie nach der Kirche der Beschilderung zum Fischteich folgen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Landeck-Zams Bahnhof nach Rodelbahn Fischteich Piller

Verkehrsverbund Tirol

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten