© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Naturfreundehütte

Länge2100 m
Gehzeit75 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben1819 m
Höhe unten1583 m
Höhenmeter236 m
Gefälle Ø11,2 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Naturfreundehütte vorhanden!

Allgemeines


Drei Kehren unterhalb der Faschingalm ist der Ausgangspunkt dieses inoffiziellen Rodelweges. Der Fahrweg zur Hütte wird präpariert und bietet sich so für Sonnenanbeter und Naturliebhaber als gemütliche Rodelwanderung an. Die Rodelbahn Naturfreundehütte liegt eher am Vormittag bis in den frühen Nachmittag in der Sonne. Da die Rodelbahn nicht offiziell ist, leidet leider teilweise auch noch etwas die Qualität. Für aktuellen Rodelbahnzustand bitte einfach bei der Naturfreundehütte anrufen!

Streckenverlauf

Gehweg
Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anbindung mit dem öffentlichen Verkehrsmittel ist nicht möglich. Die Faschingalm bietet aber ein Hüttentaxi an. Weiters fahren auch noch andere Taxiunternehmen aus Lienz diese Strecke.

Anreise mit dem Auto

Bei der östlichen Einfahrt von Lienz biegt man aus Richtung Kärnten kommend bei der Ampel nach dem BAUMAX Richtung Gaimberg/Zettersfeld Talstation ab. Von hier geht es über die mautfreie Gaimberg/Faschingalmstraße immer bergwärts. Nach 8.5km erreicht man den kleineren Parkplatz 1 (direkt in der Kurve, wenn der Bereich gut geräumt ist, haben hier und gleich nach 50m Richtung Rodelbahnende ca. 10 Autos platz). Zum Parkplatz 2 geht es nochmals 1.0km bergwärts. Hier sind ausreichend Gratisparkplätze vorhanden. Schneeketten sind bei Schneelage empfehlenswert!

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten