© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Milderaun (Oberegg)

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge4100 m
Gehzeit90 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkeine Angabe
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben1664 m
Höhe unten1159 m
Höhenmeter505 m
Gefälle Ø12,3 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Milderaun (Oberegg) vorhanden!

Allgemeines

Dies ist eine kürzere Variante der Milderaun (Milders) Rodelbahn, die bei schneearmen Wintern (oder bei wenig Zeit) attraktiv ist. Allerdings gibt es nicht die Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Rodelbahn hat täglich geöffnet. Dienstag, Freitag und Samstag wird außerdem Nachrodeln angeboten.

Lage: Start bei Oberegg (in der Nähe von Krößbach)

Hütten

Milderaun Alm

Betreiber:Christian Volderauer & Herbert Platzer
Seehöhe:1675 m
Tel:+43-699-10036813
Email:info@milderaunalm.tirol
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Milderaun (Milders)

Streckenverlauf

Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es ist nicht möglich, zu dieser Rodelbahn öffentlich anzureisen. Bei genügend Schnee kann aber die Variante Milderaun (Milders) benutzt werden.

Anreise mit dem Auto

Man darf nicht bei Landhaus Maria parken, aber gebührenpflichig in Oberegg (4 €).

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten