zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Maria Kirchental

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
TVB Lofer
Länge2000 m
Gehzeit60 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkeine
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben870 m
Höhe unten630 m
Höhenmeter240 m
Gefälle Ø12,0 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeJa

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Maria Kirchental vorhanden!

Allgemeines

Leichte bis mäßig schwierige Rodelbahn.

Der Aufsteig erfolgt zu Fuß über die Rodelbahn (Fahrstraße) oder mit dem Pillerseetaltaxi (Reservierung im Vorfeld erforderlich)

Vom Parkplatz aus, wandert man auf dem Forstweg ca. 45 -60 Minuten bei stetiger Steigung bergauf. Im Hochtal Maria Kirchental kehrt im Winter himmlische Ruhe ein, in der die Winterwanderer und Rodler unter sich sind. Der Weg ist der Wallfahrtsweg zu der schönen Wallfahrtskirche Maria Kirchental, auch "Pinzgauer Dom" genannt. Sie gehört zu den bedeutendsten Wallfahrtsorten Salzburgs. Ein Besuch ist auf jeden Fall lohnenswert. 

Nach einer Stärkung im Gasthaus Maria Kirchental rodelt man in einer Viertelstunde wieder ins Tal. Anfangs eher steil, dann über Haarnadelkurven mit mittlerem Tempo, die etwas Geschick erfordern, zurück nach St. Martin am Lofer. 

Da die Rodelbahn an einem Nordhang liegt, sind fast immer optimale Rodelbedingungen gegeben. In den Kurven kann es aber schnell eisig werden. Am Ende auf den PKW Verkehr achten. Die Bahn wird von der Gemeinde gepflegt und präpariert. 

Das Gasthaus Maria Kirchental ist ganzjährig bewirtschaftet. Montag ist Ruhetag.

Verleih 

Leihrodel gibt es beim Kirchentalwirt in Maria Kirchental, in der Skischule Herbst in Lofer (Tel. +43 6588 72461) oder beim Steinerwirt in St. Martin (Tel. +43 6588 8546).

Hütten

Kirchentalwirt

Email:
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Linienbus 260 bis zur Bushaltestelle St. Martin - Ortsmitte

Anreise mit dem Auto

Über die B311 bis nach St. Martin bei Lofer - weiter ins Zentrum von St. Martin bei Lofer und zum Gemeindeamt. Direkt nach dem Gemeindeamt, der Beschilderung zu Maria Kirchental folgend, rechts abbiegen. Gebührenpflichtiger Parkplatz bei dem Mauthäusl. Gebührenfreie Parkplätze im Zentrum von St. Martin und beim Feuerwehrhaus.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten