© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Kellerjoch

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Stadt Schwaz / Tourismusverband Silberregion Karwendel
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge4000 m
Gehzeit90 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkeine Angabe
Öffentliche AnreiseMittelmäßig
Höhe oben1886 m
Höhe unten1312 m
Höhenmeter574 m
Gefälle Ø14,4 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeSessellift (2er)

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Kellerjoch vorhanden!

Allgemeines

Zum Winter 2017/2018 wurde der Abschnitt Hecher–Grafenast als Verlängerung der Rodelbahn Grafenast–Mittelstation/Schwaz eröffnet. Die Rodelbahn beginnt beim Hotel Grafenast und führt über 4,0 km hinauf bis zum Hecher bei der Bergstation des Doppelsessellifts.

Diese Rodelbahn wird in Kombination mit Grafenast als die längste Rodelbahn von Tirol und die zweitlängste von Österreich beworben.

Bahnen in der Nähe

Grafenast

Streckenverlauf

Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bergbus Linie 8 verkehrt etwa zweistündlich von Schwaz über Pill zur Haltestelle Hotel Frieden (Pillberg). Von dort sind es etwa 400 Meter bis zur Rodelbahn. Der erste Bis hinauf fährt um um 08:20 Uhr in Schwaz los. Die letzte Talfahrt ist regulär um 18:00 Uhr, am Donnerstag- und Samstagabend wird eine weitere Talfahrt um 23:00 Uhr angeboten.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Autobahnausfahrt Schwaz, Richtung Pillberg, dort zum Parkplatz Grafenast und Kellerjochbahn (Parkgebühr 10 €, auch bei kurzer Parkzeit, außer man hat das Freizeitticket; wird bei Kauf einer Liftkarte rückerstattet).

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten