© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Juifenalm

Länge4580 m
Gehzeit105 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseNein
Höhe oben2022 m
Höhe unten1430 m
Höhenmeter592 m
Gefälle Ø12,9 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

01.12.2021
von Schneehase1
Schlecht
Details
Die weiche, schlecht präparierte Rodelbahn ist für sportliche, rasante Rodelraces absolut ungeeignet. Anspruchsvolle Rodelhäschen sollten sich besser präparierte Abfahrten suchen, wenn sie nicht regelmäßig die eher unspaßige Abfahrt im tiefen Schnee unterbrechen möchten.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

01.12.2021
von Bernhard via RodelSpass
Gut
Details
laut Wirt geht es gut

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Das sind Meinungen von Rodler/innen und müssen nicht die Meinung der Seitenbetreiber repräsentieren.

Allgemeines

Der gemütliche 1 1/2 bis 2 Stunden dauernde, wunderschöne Aufstieg führt ca. 300 Meter nach dem Ortseil Juifenau vom Parkplatz aus über eine Forststraße, die gleichzeitig auch die Rodelbahn ist, mit mehreren tollen Kurven bis knapp über die Baumgrenze. Durch die hohe Lage der Juifenalm auf 2.o22 m ist die Rodelbahn sehr schneesicher. Früher ein Geheimtipp, heute auch bei allgemein schlechter Schneelage sehr gut besucht.

Die Rodelbahn ist mit gut 4,5 km Länge, knapp 600 m Höhenunterschied und angenehmen Gefälle für jedermann problemlos rodelbar. Vor allem wenn man sich nach dem Aufstieg bei uns ordentlich gestärkt hat.


Lage: Lüsenstal (Seitental vom Sellraintal, welches bei Gries abzweigt).

Hütten

Juifenalm

Betreiber:Sylvia und Gotthard Stern
Seehöhe:2022 m
Tel:+43-664-5422009
Email:sylvia.stern@gmx.at
Web:https://www.juifenalm.at/
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Praxmar

Streckenverlauf

Rodelbahn
Gehweg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt es einen Bus nach Juifenau, der allerdings nur von Montag bis Samstag eine Rodeltour ermöglicht.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Innsbruck auf der Autobahn oder Bundesstraße bis Kematen fahren, dann ins Sellraintal abbiegen, durch Sellrain durch bis nach Gries im Sellraintal. Dort in das Lüsental abbiegen. Hinter dem Ort Juifenau befindet sich der Parkplatz für die Rodelbahn links. Es gibt dort einen unteren, und einen oberen Parkplatz. ACHTUNG: Auf dem kurzen Anstieg zum oberen Parkplatz auf entgegenkommende Rodler achten. TIPP: Sind beide Parkplätze voll, gibt es ab dem unteren Parkplatz auf der Lüsenstalstraße nach 50 m rechts noch einen dritten, größeren Parkplatz.
Parkgebühr 3€/Tag. (Achtung: Der Münzautomat wechselt nicht!)

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten