Zillertal Arena

zu Favoriten hinzufügen

Gerlosstein

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge7000 m
Gehzeit140 Minuten
BeleuchtungJa
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1644 m
Höhe unten929 m
Höhenmeter715 m
Gefälle Ø10,2 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeGondel

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Gerlosstein vorhanden!

Allgemeines

Die Rodelbahn am Hainzenberg ist mit 7 km die längste beleuchtete Naturrodelbahn im Zillertal. Die Auffahrt erfolgt mit der Gerlossteinbahn (Gondelbahn) und die Bahn ist leicht zu rodeln; daher auch für Familien mit Kindern zu empfehlen. Zwei Gastbetriebe laden zur Einkehr: Gleich nach dem oberen Start liegt das Berghotel Gerlosstein, während nach ca. 3 km Abfahrt der Schlittenstadl eine Einkehrmöglichkeit bietet. Die Rodelbahn ist bis 1 Uhr nachts beleuchtet - da geht sich auch noch eine gemütliche Einkehr in eines der urigen Wirtshäuser aus.

Bei der Talstation der Gerlossteinbahn gibt es drei Rodelverleihe:

  • Rodelverleih Eberharter: Tel. 0043/(0)5282/5702
  • Rodelcenter Hainzenberg: Tel. 0043/(0)664/8667065 oder 0043/(0)664/1222085
  • Binder's Rodelflitzer: Tel. 0043/(0)5282/55020

weitere Informationen finden Sie HIER

Lage: Hainzenberg

Hütten

Schlittenstadl

Betreiber:Eberharter Peter
Seehöhe:---
Tel:+43-5282-3545 +43 664 4546658
Email:info@rodelverleih-zillertal.at
Web:https://www.schlittenstadl.at/
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Mayrhofen fährt die Linie 4094 über Zell am Ziller (Haltestelle Zillertalbahn) direkt nach Hainzenberg zur Gerlossteinbahn. (Speziell für die Rodelgäste gibt es einen Voucher für einen kostenlosen Transport zur Gerlossteinbahn während der Betriebszeiten)

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Auf der A12 bis zur Ausfahrt Zillertal, dann weiter auf der B169 (Zillertal Bundesstraße) nach Zell am Ziller. Dort abzweigen auf die B165 (Gerlos Bundesstraße) und weiter nach Hainzenberg. Die Rodelbahn beginnt direkt bei der Talstation der Gerlossteinbahn; dort befindet sich auch der (kostenlose) Parkplatz.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten