© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Gaisberg

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Bergbahnen AG Kitzbühel
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge3500 m
Gehzeit-
BeleuchtungJa
RodelverleihJa
Lawinengefahrkeine Angabe
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1264 m
Höhe unten860 m
Höhenmeter404 m
Gefälle Ø11,5 %
Aufstieg getrennt-
AufstiegshilfeSessellift

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Gaisberg vorhanden!

Allgemeines

Nicht nur dass die Rodelbahn am Gaisberg als einzige in der näheren Umgebung das Gütesiegel für Naturrodelbahnen trägt, sie ist zudem auch tages- und nachtaktiv. Wer sich also tagsüber noch nicht genug ausgepowert hat, kann dies beim beleuchteten Nachtrodeln nachholen. Und das Beste: die 4er-Sesselbahn bringt die Rodler immer wieder direkt hinauf an den Start. Die 3,5 Kilometer lange Rodelbahn in Kirchberg in Tirol ist somit sehr gut für Jung und Alt geeignet, das heißt, sie ist auch ein tolles Ziel für Familien! Die Anreise zur Rodelbahn ist sowohl mit dem Bus möglich, als auch mit dem Pkw. An der Talstation des Gaisbergliftes stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Tagbetrieb - tägl. 9.00 - 16.00 Uhr; Nachtbetrieb - Dienstag bis Samstag 16 - 20 Uhr; Beleuchtung der Rodelbahn bis 21.00 Uhr; 

Hütten

Obergaisberg

Betreiber:Fam. Kogler Rupert
Seehöhe:1020 m
Tel:+43-5357-3709;+43-664-5212026
Email:info@obergaisberg.at
Web:http://www.obergaisberg.at
Mehr Details

Gaisbergstüberl

Betreiber:Hetzenauer Stefan
Seehöhe:1264 m
Tel:+43676 6292288
Email:info@gaisbergalm.at
Web:https://www.gaisbergalm.at/
Mehr Details

Streckenverlauf

Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Rodelbahn am Gaisberg in Kirchberg in Tirol ist auch bequem und einfach mit dem Bus erreichbar. Im Winter fährt die Linie 4004 regelmäßig im zehn- bis fünfzehn-Minuten Intervall (je nach Saisonzeit). Die Bushaltestelle Gaisberg ist lediglich 100 Meter vom Gaisberglift entfernt und somit in kürzester Zeit erreichbar.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Beim Kreisverkehr in Kirchberg in Tirol die Ausfahrt Richtung Aschau nehmen. Dem Straßenverlauf der Hauptstraße ca. 900 Meter folgen, anschließend nach der Bushaltestelle an der rechten Seite nach rechts abbiegen auf den Achenweg. Dort sieht man direkt die Talstation des Gaisbergliftes, bei der sich auch genügend kostenlose Parkplätze befinden.

  • Parkplatz: 47.441585 N 12.316557 E
  • Entfernung:
    • von Kitzbühel (Bahnhof): 7,7 km
    • von Wörgl (Bahnhof): 25,7 km
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 85,7 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten