© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Brunntal

Betreiber
Jausenstation Brunntal
Länge4300 m
Gehzeit90 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihNein
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseMittelmäßig
Höhe oben1140 m
Höhe unten657 m
Höhenmeter483 m
Gefälle Ø11,2 %
Aufstieg getrenntNein
Aufstiegshilfe

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Brunntal vorhanden!

Allgemeines

Die Straße, die nördlich von Zirl in das Brunntal führt, ist eigentlich keine typische Rodelbahn: zum einen fahren hier die meiste Zeit Autos zu den zahlreichen Privathütten im Tal; zum anderen ist der untere Abschnitt - eine langgezogene Schleife, die zum eigentlichen Taleingang führt - durch die sonnige Lage meist schon kurz nach Schneefällen zum großen Teil aper. Trotzdem erfreut sich die Strecke bei den Einheimischen einer gewissen Beliebtheit: Da ist zum einen die Länge von immerhin gut 4km (nicht selten auch deutlich mehr; nämlich dann wenn der Wirt vom Brunntal den Weg Richtung Magdeburger Hütte präpariert), ein sehr schöner oberer Abschnitt durch die Zirler Mähder, eine flotte Talfahrt und nicht zuletzt mit der Jausenstation Brunntal eine urige Einkehrmöglichkeit.

Unbedingt beachten sollte man die offiziellen Rodelzeiten für ein gefahrloses Rodeln: Die Straße ist nur in der Zeit vom 1.Dezember bis 31.März an Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen von 13:00 bis 17:00 Uhr für den KFZ-Verkehr gesperrt.

Lage: Nördlich von Zirl

Streckenverlauf

Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Nicht nur Angesicht des kleinen Parkplatzes ist eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine Option. Die nächstgelegenste Haltestelle befindet sich in Zirl und heißt Zirl Gh Schwarzer Adler. Von dort aus sind es 615 Meter bis zum Rodelbahnanfang. Nach dem Aussteigen dem Bachverlauf des Ehnbachs der direkt bei der Bushaltestelle die B171 kreuzt flussaufwärts folgen. Die beiden wenig befahrenen Straßen beidseits des Bachs führen jeweils zur gleichen Unterführung, die man benötigt um die Zirler Berg Straße zu queren. Die Strecke westlich des Ehnbachs ist ein wenig kürzer. Nach der Unterführung hält man sich dann Richtung Osten. Unter der Woche fahren die Busse ca. im Halbstundentakt, am Sonntag gibt es auch Lücken von zwei Stunden.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Man fährt von Innsbruck kommend auf der B177 Seefelder Straße bis zur ersten Zirler Ausfahrt, dort befindet sich gleich neben dem Rettungshaus am Geistbühelweg ein Parkplatz für ca. 25 Autos. Sollte dort kein Platz mehr sein parkt man weiter unten im Ort. Vom Parkplatz sind es nur 2 min zum Beginn der Rodelbahn.

  • Parkplatz: 47.273397 N 11.253865 E; Höhe: 631 m
  • Entfernung:
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 13.0 km (über Autobahn A12)
    • von Telfs: 20.0 km (über Autobahn A12)

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten