© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Bergkastel

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Nauderer Bergbahnen GmbH. & Co KG
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge8000 m
Gehzeit140 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseSehr gut
Höhe oben2172 m
Höhe unten1413 m
Höhenmeter759 m
Gefälle Ø9,5 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeGondel

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Bergkastel vorhanden!

Allgemeines

Die Rodelbahn führt von der Bergstation der Bergkastelseilbahn im Schigebiet Nauders am Reschenpass bis zu deren Talstation. Der oberste Teil der durch den Wald führenden Abfahrt wurde im Sommer 2011 neu trassiert, so dass es nun keine flachen Ziehstellen mehr gibt. Das erste Viertel ist recht kurvenreich und steil. Nach einer Skipistenquerung folgt ein flaches Teilstück. Weiter geht es wieder etwas flotter durch eine recht kurvige Passage bis zum Anschluss der Rodelpiste von der Lärchenalm. Das letzte Viertel führt zügig auf die Skipiste bis zur Talstation. Die Rodelbahn wird täglich von der Liftgesellschaft präpariert. Es ist mit Wanderern und Skitourengehern zu rechnen. Im oberen Bereich kann man der alten Rodelbahn folgend auf einer Skipiste zur Restaurant Stieralm fahren. Trotz Verbotsschildern wird dies, wenn man sich an der Seite der Piste bewegt, von den Betreibern toleriert.

Hütten

Bergkastel

Betreiber:Nauderer Bergbahnen AG
Seehöhe:2176 m
Tel:+43 (0)5473 87427 64
Email:bergkastel@reschenpass.net
Web:https://www.nauders.com/de
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Lärchenalm

Streckenverlauf

Rodelbahn
Alternative Rodelbahn
Lift

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Bushaltestelle direkt an der Talstation der Bergkastelbahn‎ heißt "Nauders Bergkastelbahn‎". Dort fahren von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr im ca. 10 Minuten Intervall gratis Schibusse von und nach Nauders (wo sie im Ort ein recht dichtes Stationsnetz haben). Bei der Fahrplanauskunft des VVT werden diese Schibusse nicht angezeigt. Busse von anderen Orten bleiben bei der Bergkastelbahn deutlich seltener stehen, fahren aber öfters nach Nauders, wo an der Haltestelle "Nauders Mühle" in den gratis Schibus umgestiegen, oder der ca. 20 Minuten lange Weg zur Talstation zu Fuß zurückgelegt werden kann.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Vor der Talstation der Bergkastelseilbahn gibt es einen ausreichend großen kostenlosen Parkplatz.

  • Parkplatz: 46.875135 N 10.508298 E; Höhe: 1404 m
  • Entfernung:
    • von Nauders: 1.7 km
    • von Landeck: 43.3 km
    • von Innsbruck (Hauptbahnhof): 115 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten