© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Rodelbahn Auffangalm - Bichlhof

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Betreiber
Auffangalm
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge4800 m
Gehzeit70 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben1620 m
Höhe unten1158 m
Höhenmeter462 m
Gefälle Ø9,6 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Rodelbahn Auffangalm - Bichlhof vorhanden!

Allgemeines

Neben der bekannten Rodelbahn von der Brandstatt Alm ist dies eine weitere Strecke, die zur Auffangalm führt und ein wenig im Schatten der erstgenannten steht. Zu Unrecht - bietet sie doch alles was man von einer zünftigen Rodelbahn erwarten darf: eine respektable Länge, schöne Gleitpassagen, rassige Kurven und an beiden Enden eine feine Einkehrmöglichkeit. Außerdem wurde diese Strecke 2013 mit dem Naturrodelbahn Gütesiegel ausgezeichnet.

Die Bahn beginnt am Eingang des Oberbergtals beim Bichlhof, der etwas oberhalb des Talbodens liegt. Von hier führt die Strecke in gleichbleibender Steigung parallel zum Tal lange gerade taleinwärts, gewinnt dann in einer Schleife an Höhe und mündet nach ca. 3km bei der untersten Kurve in die Bahn von der Brandstattalm; bis hierher sind es etwa 60 min. Man kann nun in ca. 40 min weiter bis zur Auffangalm oder - entsprechend länger - weiter bis zur Brandstatt Alm gehen und kommt so in Summe auf eine Rodelstrecke von über 6 km.

Lage: Am Eingang des Oberbergtals bei Milders im Stubaital

Hütten

Bichlhof

Betreiber:Barbara Haas
Seehöhe:1158 m
Tel:+43 (0) 699 110 636 26
Email:
Mehr Details

Auffangalm

Betreiber:Sandra & Karl Schönherr
Seehöhe:1620 m
Tel:+43 (0) 664 522 98 89
Email:auffangalm@gmx.at
Mehr Details

Bahnen in der Nähe

Rodelbahn Brandstatt Alm

Streckenverlauf

Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Anreisemöglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist zwar nicht ideal, aber - im Gegensatz zur Rodelbahn von der Brandstatt Alm - zumindest denkbar. Es gibt zum einen die Variante von der Bushaltestelle "Neustift im Stubaital, Milders Brücke" über einen Feldweg oder von der Bushaltestelle "Neustift im Stubaital, Milders Ort" über die Oberberg-Straße zum Eingang des Oberbergtales zu gehen. Dort zweigt die Straße zum Bichlhof ab - für beide Varianten muss man etwa 30 min Fußmarsch in Kauf nehmen.

VVT - Verkehrsverbund Tirol

Anreise mit dem Auto

Die Zufahrt zum Bichlhof ist nicht möglich (Allgemeines Fahrverbot); am Eingang des Oberbergtals gibt es beim Wasserwerk (Auffahrt Bichlhof) leider nur wenige Parkplätze. Eine Variante ist zu den Parkplätzen der Brandstatt Alm weiter zu fahren (siehe Karte) und die Rodelbahn quasi in umgekehrter Richtung anzugehen.

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten