© winterrodeln.org

zu Favoriten hinzufügen

Au-Rehmen Holand

Betreiber
Gemeinde Au
Länge602 m
Gehzeit15 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
Lawinengefahrkaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben892 m
Höhe unten830 m
Höhenmeter62 m
Gefälle Ø10,3 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Au-Rehmen Holand vorhanden!

Allgemeines

Die Rodelbahn im Auer Ortsteil Rehmen Richtung Holand ist wunderschön gelegen. Die Kanisfluh und die Üntschenspitze sind immer im Blickfeld. Die Strecke ist vergleichsweise kurz und daher familienfreundlich. Sie ladet dazu ein öfter den kurzen Anstieg zu machen um den Rodelspaß zu genießen. Die recht breite Bahn liegt sehr sonnig und ist bislang nie durch Lawinen gefährdet gewesen. Die Gemeinde Au präpariert die Bahn bzw den Winterwanderweg regelmäßig. Der Start für die Abfahrt ist in einem kleineren Waldteil. Man kann auch gegebenenfalls ein wenig weitergehen. Allerdings ist der Weg dann zu flach um zu rodeln und das Hotel Am Holand ersucht seit einigen Jahren um Verständnis, dass keine Tagesgäste mehr dort bewirtet werden. Im unteren Teil kann man sich bei engeren Kurven erproben, dazwischen gibt es 2 schöne längere Gerade, die zur rasanten Fahrt einladen. Vorsicht am äußersten Ende der Bahn: Im Flachen kreuzt die Langlaufloipe, man sollte hier also wirklich rechtzeitig abbremsen. Es gibt zu Beginn zwei Aufstiegsmöglichkeiten: Entweder im unteren Ortsteil Richtung Lebernau gehen. Am Ende der Straße kommt man direkt zur Rodelbahn. Oder von der Kirche im Ortsteil Rehmen dem ausgeschilderten Winterwanderweg in Richtung Holand, bzw dem Wegweiser in Richtung Holdamoos folgen. Der Weg geht an der Kirche und einigen Ferienhäusern vorbei und steigt hier etwas an. Der Winterwanderweg, der zur präparierten Rodelbahn führt, geht dann rechts weg. Nahe Einkehrmöglichkeiten gibt es im Ort: Im Gasthaus Löwen oder Im Restaurant Schiff, andernfalls -ein bisschen weiter- im großen Gasthof Ur-Alp an der Hauptstraße.

Streckenverlauf

Gehweg
Alternative Rodelbahn
Rodelbahn

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Linie 40 des Vorarlberger Verkehrsverbundes von Dornbirn in Richtung Schoppernau bzw Warth fährt im Stundentakt. Die Linie 43 zwischen Au und Damüls fährt sehr selten. Beide Busse halten Haltestelle Au Sport Gorbach.

Andernfalls kann man mit dem Skibus, der zwischen Au und Schoppernau fährt, bei der Haltestelle Kirche Rehmen aussteigen.

VVV Verkehrsverbund Vorarlberg

Anreise mit dem Auto

Parkmöglichkeit für ca. 10 Autos gibt es beim Parkplatz bei der Kirche im Ortsteil Rehmen. Der Platz ist gebührenfrei. Von hier folgt man dem ausgeschilderten Winterwanderweg in Richtung Holand, bzw dem Wegweiser in Richtung Holdamoos. Der Weg geht an der Kirche und einigen Ferienhäusern vorbei und steigt etwas an. Der Winterwanderweg, der zur präparierten Rodelbahn führt, geht rechts weg.

  • Parkplatz: 47.322067 N 9.997191 E; Höhe: 824 m
  • Entfernung:
    • von Dornbirn (Bahnhof): 35.3 km
    • von Bregenz: 57.2 km

© winterrodeln.org unter der GNU-FDL Lizenz.

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten