TVB Kufsteinerland

zu Favoriten hinzufügen

Aschinger Alm

Schwierigkeit
Leicht
Mittel
Schwer
Logo Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel
Ausgezeichnet mit Tiroler Naturrodelbahn-Gütesiegel!
Länge3200 m
Gehzeit60 Minuten
BeleuchtungNein
RodelverleihJa
LawinengefahrKaum
Öffentliche AnreiseJa
Höhe oben950 m
Höhe unten640 m
Höhenmeter310 m
Gefälle Ø9,7 %
Aufstieg getrenntNein
AufstiegshilfeNein

Aktuelle Berichte

Derzeit sind noch keine Berichte für die Rodelbahn Aschinger Alm vorhanden!

Sehr schöne kurvige Rodelbahn mit herrlicher Einkehrmöglichkeit bei der Aschinger Alm. 

Der Aufstieg geht anfangs über ein offenes Feld in den Wald. Hier schlängelt sich der Weg über viele Kurven bis zur Aschinger Alm. Alternativ kann man die Aschinger Alm auch mit den Bergbahnen Zahmer Kaiser erreichen, braucht dann aber nach der Abfahrt ein Taxi zurück zur Talstation. Die Abfahrt beginnt direkt an der Hütte und dann links in den Wald. Mit den vielen Kurven ist die Abfahrt ein echter Genuss für Sportrodler. Die Bahn ist an keiner Stelle steil oder gefährlich, und somit auch für Familien gut geeignet.

Kostenloser Rodelverleih bei der Aschinger Alm.

Streckenverlauf

Rodelbahn

Neuen Bericht verfassen

Bitte beachten Sie unsere Beurteilungskriterien

Meine Favoriten